DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

USV-Sicherung für Ihren Drucker

Zuletzt aktualisiert a month ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENCSPLESITFR

Wenn der Drucker in einem Gebiet eingesetzt wird, in dem es ständig zu Problemen mit dem Stromnetz kommt, sollten Sie vielleicht eine USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) mit dem Drucker installieren. Eine USV kann Stromstöße, Spannungsschwankungen und vorübergehende Stromausfälle ausgleichen.

Bei der Anschaffung der USV müssen Sie einige Überlegungen anstellen.

Power Panic (nur ausgewählte Modelle)

Die Original Prusa MK3S+ Drucker sind mit einer Power Panic Funktion ausgestattet, die den Druck wiederherstellt, wenn die Energie nach einem Stromausfall wieder da ist. Wenn es ständig zu Stromausfällen kommt, stellen Sie sicher, dass Sie die Power Panic testen.

Die Power Panic funktioniert auch bei mehreren Stromausfällen, selbst wenn der Drucker nicht neu gestartet wird.

Die Power Panic Funktion ist nur bei den Original Prusa MK3/S/+ Druckern verfügbar.

Auswahl einer USV für Ihren Drucker

Wenn der Einsatz einer USV notwendig ist, wird empfohlen, eine USV zu verwenden, die die Line-Interactive-Technologie nutzt. Eine Standby-USV führt aufgrund der höheren Auslösezeit zu einem Neustart des Druckers.

Eine USV wird auf der Grundlage der für das System benötigten Scheinleistung (VA) ausgewählt. Es wird nicht empfohlen, eine USV mit weniger als 1000 VA für den Drucker zu verwenden.

Beachten Sie, dass eine USV Ihren Drucker nicht über einen längeren Zeitraum hinweg betreiben kann. Bei einem längeren Stromausfall empfiehlt es sich, den Drucker sicher auszuschalten und den Druckvorgang nach Wiederherstellung der Stromversorgung erneut zu starten. Bei Druckern, die nicht über Power Panic verfügen, muss der Druck von vorne begonnen werden.

Wie lange kann die USV meinen Drucker mit Strom versorgen?

Wir haben jeden Drucker mit einer Line interactive 1500 VA USV getestet. Nachstehend finden Sie die Informationen zu den einzelnen Druckern.

 MK3S+MINI+SL1
gedrucktes MaterialPLAPLATough Resin
StromverbrauchErste Schicht: 50~85 W

Rest des Drucks: 66~150 W

Erste Schicht: 40~50 W

Rest des Drucks: 55~77 W

25 W während des Rührens

60 W während der Belichtung

Laufzeit

Geschätzt: 75 min

Real: 35 min

Geschätzt: 122 min

Real: 72 min

Geschätzt: 94 min

Real: 75 min

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt