DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

Glossar i3-Serie

Zuletzt aktualisiert 2 months ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
CSENESFRITPL

3D-Drucker haben ihr eigenes Vokabular und ihre eigenen Worte, um ihre verschiedenen Teile und Funktionen zu beschreiben. Wenn Sie Wartungsarbeiten durchführen oder online Hilfe suchen, ist es wichtig, die richtigen Worte zu finden, um Ihre Frage oder Ihr Problem zu beschreiben. Wir haben eine Liste von Wörtern mit Erklärungen zusammengestellt, die die meisten Teile des Druckers abdecken.

Dieses Glossar deckt Original Prusa MK3, MK3S, MK2, MK2S, MK2.5S und MK2.5 ab

Sie können alle Teile des MK3 und MK3S mit 360 Viewer identifizieren.

Bett, Heizbett, Druckbett - Der allgemein verwendete Begriff für die Druckfläche - ein beheizter Bereich des
des 3D-Druckers, auf dem 3D-Objekte gedruckt werden.

Flexibles Stahlblech - Magnetische Druckfläche, die auf dem Heizbett platziert wird. Vorhanden bei MK2.5/S und MK3/S

Extruder - Der Druckkopf, auch bekannt als Extruder, ist der Teil eines Druckers, der aus einer Hotend/Düse, gefräster Riemenscheibe, Umlenkrolle, einem Düsenlüfter (Drucklüfter), Hotend-Lüfter, P.I.N.D.A.-Sensor besteht.

Hotend - Dies bezieht sich auf den Komplex der Metallteile, die sich im Extruder befinden.

Heizpatrone - Die Heizung der Düse und des Heizblocks.

Thermistor - Temperatursensor. Wird sowohl am Hotend als auch am Heizbett installiert.

Heizblock - Der Block, der die Düse, den Thermistor und das Heizelement enthält, am Hotend.

P.I.N.D.A. Sensor - Induktionssensor für die automatische Nivellierung.

Bondtech-Getriebe - Dies sind die Filament-Riemenscheiben bzw. gefrästen Riemenscheiben bei allen Original Prusa MK3/S, MK2.5/S.

Filament - Der Begriff für Kunststoff, der auf einer Spule geliefert wird. Der Begriff wird in diesem Handbuch sowie
auch im LCD-Menü des Druckers verwendet.

FFF/FDM - Steht für Fused Filament Fabrication und Fused Deposition Manufacturing und ist der allgemeine Begriff für diese Methode des 3D-Drucks.

1,75 (mm) - 3D-Drucker verwenden zwei verschiedene Durchmesser (Dicke) des Filaments: 2,85 mm (üblicherweise
als 3 mm bezeichnet) und 1,75 mm. Weltweit wird die 1,75-mm-Version häufiger verwendet, obwohl es keinen Unterschied in der gedruckten Qualität gibt. Alle unsere FFF-Drucker sind für 1,75 mm Filament ausgerüstet.

War dieser Artikel hilfreich?
Diese Aktion ist nur für registrierte Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die info@prusa3d.com eine Anfrage senden.