DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
  • 日本語
Login

Stahlblech-Profile

Zuletzt aktualisiert 6 months ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
CSENESFRITJAPL

Mit dem magnetischen Heizbett können Sie flexible, abnehmbare Stahlbleche verwenden. Die Bleche haben unterschiedliche Eigenschaften und Stärken, aber auch unterschiedliche Dicken, was sich auf die Kalibrierung auswirkt.

Weitere Details zu den verschiedenen flexiblen Stahlblechen und deren Eigenschaften finden Sie unter Flexible Stahlbleche ( Wegweiser).

Deshalb haben wir mit der Firmware-Version 3.8.0 für MK2.5, MK2.5S, MK3, MK3S, MK3S+ und 4.3.0 für MINI und MINI+ Stahlblechprofile eingeführt. Auf allen Maschinen finden Sie Stahlblechprofile unter Einstellungen -> HW-Setup. Damit können Sie bis zu 8 spezielle Profile für Ihre Druckereinrichtung erstellen. 

Standardmäßig hat jedes Blech die gleichen Werkseinstellungen. Sie müssen den Wert für jedes Blech, das Sie verwenden möchten, einstellen. Sie können dann einfach zwischen den Blechen (Profilen) wechseln, und der Drucker lädt die gespeicherten Werte. Der Drucker wird Sie nicht daran erinnern, das Stahlblechprofil zu ändern, da er nicht erkennen kann, welches Stahlblech Sie verwenden.

Das Menü HW-Setup hat noch weitere Funktionen. Weitere Informationen finden Sie unter HW Setup (MK2.5/S & MK3/S/+).

Funktionsweise (MK2.5/S & MK3/S/+)

Es stehen derzeit acht Blechprofile mit vordefinierten, aber anpassbaren Namen zur Verfügung.

Um die einzelnen Blechprofile einzustellen, gehen Sie bitte in das LCDMenü -> Einstellungen -> HW-Einstellung -> Stahlbleche:

hw setup profiles

Für jedes Blech sind die folgenden Einstellungen verfügbar:

  • Auswählen - bestätigt die Auswahl des Blechs, das dann zum Standard wird
  • Erste Schicht kalibrieren - startet den Kalibrierung der ersten Schicht (i3) Prozess für das angegebene Profil
  • Umbenennen - ermöglicht die Änderung des Namens, bis zu sieben Zeichen
  • Rücksetzen - setzt die Werte auf die Werkseinstellungen zurück

Schnell umschalten

Sobald zwei oder mehr Profile konfiguriert sind (durch die Erste-Schicht-Kalibrierung), können Sie direkt aus dem Hauptmenü zwischen ihnen schnell umschalten.

 

hw profile 2

 

Vergessen Sie nicht, welches Profil Sie welchem Blech zugeordnet haben! Beobachten Sie immer sorgfältig Ihre erste Schicht und falls die Düse zu hoch oder zu niedrig ist, stoppen Sie den Druck und beheben Sie das Problem entweder durch Einstellen des richtigen Profils oder durch Ändern des Live adjust Z Wertes.

Umbenennung des Blechs

Nach Auswahl der Option Umbenennen im Menü des Blechprofils, können Sie bis zu 7 Zeichen des Profilnamens ändern. Das Wort "Blech" kann nicht geändert werden, nur "Smooth1", "Textur1" usw. können Sie anpassen. Es gibt keine Möglichkeit, ein falsch gewähltes Zeichen zu löschen oder zu verwerfen, aber Sie können den Umbenennungsvorgang jederzeit neu starten.

Sie starten von links und bewegen sich nach rechts. Durch Drehen des Knopfes ändern Sie die Zeichen, und durch Klicken bestätigen Sie das aktuelle Zeichen und gehen zum nächsten. Wenn eine Zeichenposition neu definiert wird, erscheint eine kleine Chevron-Markierung darunter.

Wie es funktioniert (MINI/+)

Ausgehend von der Firmware-Version 4.3.0 stehen derzeit acht Blechprofile zur Verfügung.

Um die einzelnen Blechprofile einzurichten, gehen Sie bitte in das LCD Menü -> Einstellungen -> HW-Setup -> Stahlbleche (Bild links).

Für jedes Blech stehen die folgenden Einstellungen zur Verfügung (rechtes Bild):

  • Auswählen - bestätigt die Auswahl des Blechs, das dann zum Standard wird
  • Erste Schicht Kalibrierung - startet den Kalibrierung der ersten Schicht (i3)-Prozess für das angegebene Profil
  • Rücksetzen - setzt die Werte auf die Werksvorgaben zurück

Schnell umschalten

Sobald zwei oder mehr Profile konfiguriert sind (durch die Erste-Schicht-Kalibrierung), können Sie direkt im Menü Einstellungen zwischen ihnen schnell umschalten.

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die info@prusa3d.com eine Anfrage senden.