DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
  • 日本語
Login

Strukturiertes Stahlblech

Zuletzt aktualisiert 10 months ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
CSENESFRITJAPL

Das Original Prusa Magnet-Heizbett ist so konzipiert, dass es ein abnehmbares, doppelseitiges, flexibles Federstahlblech hält, das speziell für die einfache Entfernung von gedruckten Objekten von der Druckoberfläche entwickelt wurde.

Texturiertes Blech ((Farbe kann von Ihrer abweichen)Die Unterseite eines gedruckten Objekts

Das pulverbeschichtete Blech, auch texturiertes Blech genannt, hat eine mit einem speziellen Polymer (Ultem PEI) beschichtete Oberfläche, um eine perfekte Haftung zu gewährleisten. Diese werden seit vielen Jahren in unserer Druckerei eingesetzt und sind perfekt für den Druck von vielen Hochadhäsiven Filamenten wie PETG, aber auch für den Druck von flexiblen Filamenten (TPU). Es hat eine rauere Textur als das satinierte Blech und ist bei einigen Filamenten haltbarer als das glatte Blech.

Die genaue Farbe, die im E-Shop und in unserer Wissensdatenbank dargestellt ist, kann von Ihrer abweichen. Alle Bleche werden kontrolliert und auf die Einhaltung strenger Spezifikationen überprüft. Diese Spezifikationen berücksichtigen sowohl die Herstellungsmethode als auch die Funktion des Blechs (Haftung und Haltbarkeit bei bestimmten Materialtypen), nicht aber den kosmetischen Aspekt des Blechs oder das auf den gedruckten Teilen verbleibende Muster. Wir können nicht garantieren, dass das Muster auf Ihren gedruckten Objekten von Blech zu Blech perfekt übereinstimmt.

Grundmerkmale

  • Strukturierte Oberfläche
  • Doppelseitig! Beide Seiten können austauschbar verwendet werden.
  • Dünner als sein glattes Gegenstück.
  • Ideal für großflächigen Druck von PETG, CPE, TPEE/TPU.
  • Kein Klebestift erforderlich mit flexiblen Filamenten (TPU/TPEE)
  • Drucke lösen sich automatisch nach Abkühlung der Platte
  • Reinigung mit ~90% IPA oder denaturiertem Alkohol im kalten Zustand. Verwenden Sie nichts, was für die Haut gemacht ist! Es kann Öle/Zucker enthalten, die die Haftung ruinieren!

Betrachtungen

  • Niemals das Blech mit Aceton reinigen! Es wird die Oberfläche verschlechtern!
  • Niemals ABS-Saft darauf auftragen!
  • Drucke aus ASA, ABS, Nylon und PC Blend erfordern das Auftragen eines Klebestifts (Trennschicht).
  • Der Live-Z-Wert muss neu eingestellt werden, wenn Sie das Blech wechseln. Siehe Stahlblech-Profile.
  • Nicht kratzfest!!! Verwenden Sie keine Metallspachtel etc. zum Entfernen der Drucke. Wir empfehlen den Druck eines Kunststoffspatel, wie diesen.
  • Kleine PLA-Drucke benötigen möglicherweise einen Rand.
Verbrauchbare Teile, wie z. B. Druckbleche (satiniert, glatt, strukturiert usw.), sind nicht von der Garantie abgedeckt, da die Beschichtungen sich mit der Zeit abbauen. Es sei denn, es liegt ein Fehler aufgrund eines Material- oder Verarbeitungsfehlers vor. Kosmetische Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kratzer, Dellen, Risse oder andere kosmetische Schäden, werden ebenfalls nicht von der Garantie abgedeckt. Nur defekte Bleche bei der Ankunft sind von der Garantie abgedeckt.

Filamente

Wir haben eine Menge Tests durchgeführt und unsere Ergebnisse für Sie zusammengestellt. Um einfach zu sehen, wie Sie Ihr Blech für jeden Filamenttyp vorbereiten können, schauen Sie bitte unsere Materialtabelle.

Drucke haften nicht

Halten Sie Ihre Druckoberfläche perfekt sauber und entfernen Sie alles Fett durch Abwischen mit einem in Isopropylalkohol ~90% getränkten Papiertuch. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Höhe der ersten Schicht perfekt eingestellt ist.

Wenn Ihre Drucke immer noch nicht zuverlässig auf der Druckoberfläche haften, versuchen Sie, das Blech in warmem (nicht heißem!) Wasser mit ein paar Tropfen flüssiger Spülmittel (keine Handseife) zu waschen. Dies sollte nicht oft geschehen, und tauchen Sie das Blech nicht vollständig in heißes Wasser, aber dadurch können Öle/Zucker entfernt werden, die von Reinigungsalkohol nicht angegriffen werden. Das strukturierte Blech ist jedoch nicht wasserfest, so dass dies ein letzter Ausweg ist, der nicht oft angewendet werden sollte.

Weitere Informationen über den Umgang mit Haftungsproblemen finden Sie unter Erste Schicht Fragen.

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die info@prusa3d.com eine Anfrage senden.