DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
  • 日本語
Login

Prüfung der Umgebungstemperatur (MK3/MK3S)

Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 2 years ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
CSENESFRITJAPL

Die Einsy-Platine Ihres Druckers ist mit einem NTC-Thermistor ausgestattet, der zur Messung der Umgebungstemperatur verwendet wird. Der Sensor befindet sich direkt über dem Hauptstromanschluss an der Unterseite der Karte. Ab der Firmware 3.9.1 können zwei Fehlerzustände auftreten: "AMBIENT_MINTEMP" und "AMBIENT_MAXTEMP".

Wenn einer dieser Fehler auftritt, dürfen Sie den Drucker nicht bedienen und wenden Sie sich an Kundendienst.

AMBIENT MINTEMP

Die Fehlertemperaturschwelle "AMBIENT_MINTEMP" ist auf -30 °C eingestellt. Sie wird verwendet, um zu prüfen, ob der Thermistor korrekt funktioniert, um sicherzustellen, dass der zweite "AMBIENT_MAXTEMP"-Zustand korrekt ausgelöst wird. In dem seltenen Fall, dass dieser Fehler auftritt, werden alle Druckvorgänge angehalten.

AMBIENT MAXTEMP

Die Fehlertemperaturschwelle "AMBIENT_MAXTEMP" ist auf 100 °C eingestellt. Wenn diese Temperatur erreicht wird, unterbricht der Drucker sofort die Stromzufuhr zu den Heizungen und Motoren, um die Leistungsaufnahme zu reduzieren. Die Wiederaufnahme des Drucks ist nicht möglich, bis das Problem behoben ist.

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die info@prusa3d.com eine Anfrage senden.