DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

Speichern der Logdatei (SL1/SL1S)

Relevant für:
Zuletzt aktualisiert a year ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENCSPLESITFR

Wenn Sie auf ein Problem stoßen, können wir die Log-Datei von Ihrem Original Prusa SL1 anfordern. Diese enthält eine Vielzahl von Informationen, die spezifisch für Ihr Gerät sind. Wenn Sie im Druckermenü auf Einstellungen -> Systemprotokolle (grünes Quadrat) gehen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Speichern Sie das Protokoll auf einem USB-Stick
  2. Laden Sie das Protokoll auf den Prusa-Server hoch

Speichern des Protokolls auf einem USB-Stick

  1. Stecken Sie ein mit FAT32 formatierten USB-Stick in den Drucker ein.
  2. Im Menü Einstellungen -> Systemprotokolle wählen Sie Auf USB-Laufwerk speichern.
  3. Warten Sie, während die Protokolle auf dem USB-Laufwerk gespeichert werden. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, kehrt der Drucker zum Menü Einstellungen zurück.

  1. Sie können nun den USB-Stick entfernen, ihn an Ihren Computer anschließen und nach der gespeicherten Protokolldatei (logs.IHREDRUCKERSERIENNUMMERUNDDATUM.txt.gz) suchen. Senden Sie diese Datei zusammen mit Ihrer Beschreibung des Problems an Kundendienst.

Protokoll auf den Prusa-Server hochladen

Diese Option ist nur möglich, wenn der Drucker über Firmware 1.5.0 oder höher verfügt und mit dem Internet verbunden ist.
  1. Im Menü Einstellungen -> Systemprotokolle, wählen Sie Auf Server hochladen.
  2. Warten Sie, bis die Protokolle hochgeladen sind.

  1. Nach dem Hochladen des Protokolls erscheint ein Code, der aus Buchstaben und Zahlen besteht (violettes Quadrat). Notieren Sie diesen Code und geben Sie ihn bei der Kontaktaufnahme mit Kundendienst an.
War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt