DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

Verpackung des Multi-Material-Upgrades für die Rücksendung

Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 5 months ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENCSPLESITFR

Müssen Sie Ihr Multi-Material-Upgrade zur Erstattung oder Reparatur zurücksenden? Anders als bei der Rücksendung eines Einzelteils möchten wir Sie bei der Rücksendung eines montierten Multi-Material-Upgrades bitten, einige Richtlinien zu beachten, um eventuelle Schäden während des Transports zu vermeiden.

Wenn Sie ein Produkt an uns zurücksenden möchten, tun Sie dies bitte nach Absprache mit unserem Customer Support. Kontaktieren Sie uns per E-Mail [email protected] oder im Live-Chat, wo wir 24/7 erreichbar sind.

Rückgabe zur Erstattung

Wenn Sie die MMU2S zur Rückerstattung zurücksenden, müssen Sie alles, was mit dem MMU2S Upgrade Kit geliefert wurde, mitschicken. Das beinhaltet:

  • Netzkabel, Signalkabel, USB-Kabel
  • Alle PTFE-Schläuche
  • Spulenhalter (Basis, Lager, Wellen und Endstopps)
  • Filamentpuffer
  • Zange, Schraubendreher, Innensechskantschlüssel
Wenn wir Ihnen bereits Ersatzteile geschickt haben, vergessen Sie nicht, uns auch die originalen (defekten) Teile zurückzuschicken.

Rücksendung zur Reparatur

Da die MMU2S zum Betrieb auf einen Original Prusa MK3S/MK2.5S angewiesen ist, kann die MMU2S nur zusammen mit dem Drucker zur Reparatur eingeschickt werden. Da wir ein funktionierendes System ohne den Drucker nicht garantieren können, wird jede einzelne MMU2S (ohne Drucker), die wir erhalten, ohne Überprüfung oder Reparatur zurückgeschickt.

In das Paket für die Reparatur müssen Sie nicht alles aufnehmen. Sie können die Werkzeuge (Zange, Schraubendreher, Innensechskantschlüssel), sowie die Kabel, den Puffer und den Spulenhalter behalten, aber bitte legen Sie das flexible magnetische Stahlblech bei (wenn Sie mehrere Bleche haben, legen Sie immer dasjenige bei, das Sie benutzen, wenn das Problem auftritt).

Wir benötigen außerdem ein 1 m langes Muster von jedem Filament, das Ihnen Schwierigkeiten bereitet hat, und die SD-Karte mit dem G-Code, mit dem Sie Probleme beim Drucken hatten. Bitte fügen Sie auch eine Kopie der Original STL-Datei bei.

Laden Sie die Prusa Service List PDF herunter und füllen Sie das Formular aus. Es kann vom Browser aus bearbeitet und ausgedruckt werden.

Liste des Verpackungsmaterials

Pappkarton

Für die Verpackung des Druckers folgen Sie bitte der Anleitung umrissen in Verpacken von i3-Druckern für die Rückgabe. Die MMU2S wird im Karton des Druckers verpackt, daher beachten Sie bitte diese Anleitung bis zum Ende, bevor Sie den Karton verschließen.

Für die MMU benötigen Sie einen zusätzlichen Karton. Sie können den Zubehörkarton verwenden, der mit dem Drucker geliefert wird, oder, falls Sie ihn nicht haben, einen Karton mit den Maßen von mindestens 23 x 21 x 10 cm / 9 x 8 x 4 in verwenden.

Verpackungsmaterial

Die MMU muss so verpackt werden, dass sie gesichert ist und sich nicht im Karton bewegt. Dazu können Sie Luftpolsterfolie, zerknülltes Papier, alte Zeitungen oder Anzeigen verwenden. Verwenden Sie keine Schaumstoff-Chips oder geschreddertes Papier.

Wie verpacke ich das Multi-Material-Upgrade

Bevor Sie mit dem Einpacken beginnen, holen Sie Ihr Handy oder Ihre Kamera heraus, um Fotos vom Drucker vor und während des Packvorgangs zu machen.

  1. Entfernen Sie das MMU-Signalkabel (linkes Bild) und das MMU-Stromkabel (rechtes Bild) aus dem Einsy Rambo. Ziehen Sie die Klemmenschrauben am Einsy Rambo wieder an, nachdem Sie die Stromkabel der MMU entfernt haben.
  1. Entnehmen Sie die MMU-Einheit aus dem Rahmen des Druckers, indem Sie sie nach vorne kippen (violette Pfeile) und die Verriegelung darunter lösen (grüner Pfeil).
  2. Schrauben Sie die MMU2S-Rahmenhalterung ab, entfernen Sie sie und legen Sie sie in einen Beutel (blaue Pfeile, rechtes Bild).
  1. Nehmen Sie den Karton, in den Sie die MMU-Einheit stellen werden, und schneiden Sie ein Loch für die PTFE-Schläuche auf der linken Seite des Kartons (linkes Bild).
  2. Legen Sie den Karton mit Verpackungsmaterial aus, das die Teile vor Beschädigungen schützt, und wickeln Sie die MMU ebenfalls in das Verpackungsmaterial ein. Stellen Sie sicher, dass die PTFE-Schläuche für den nächsten Schritt frei sind.
  3. Schieben Sie die PTFE-Schläuche durch die Seite, die in Schritt 3 aus dem Karton geschnitten wurde (Bild rechts).
  1. Fügen Sie Verpackungsmaterial an den Seiten der MMU-Einheit hinzu, damit sie sich während des Transports nicht im Karton bewegt.
  2. Geben Sie den Beutel mit den Rahmenhaltern oben auf das Verpackungsmaterial (Bild links). Füllen Sie alle Leerräume aus!
  3. Schließen Sie den Karton und sichern Sie ihn mit Klebeband (Bild rechte Seite).
  1. Platzieren Sie die verpackte MMU2S in einer Ecke des Druckerkartons, nachdem der Drucker in den Karton gestellt wurde (linkes Bild). Isolieren Sie es durch Verpackungsmaterial vom Drucker (rechtes Bild). Wenn Sie den Karton verwenden, der mit dem vormontierten Drucker geliefert wurde, ist dort, wo sich das Zubehör befand, ein Platz dafür vorhanden.
  1. Gehen Sie zurück zum Artikel Verpacken von i3-Druckern für die Rückgabe, um das Verpacken des Druckers zu beenden.
Ein Drucker, der während des Rücktransports zu uns beschädigt wurde, kann möglicherweise nicht für eine volle Rückerstattung in Frage kommen.
Wenn Sie uns Ihren Bausatz zur Reparatur teilweise (oder vollständig) zerlegt zusenden, werden Sie aufgefordert, die Preisdifferenz zwischen dem Bausatz und dem zusammengebauten Drucker zu zahlen. Außerdem kann sich dadurch die Zeit für die Schadensregulierung verdoppeln.
War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt