DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

SL1/SL1S Entfernen des Drucks

Relevant für:
Zuletzt aktualisiert a year ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENCSPLESITFR

In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, was zu tun ist, wenn Ihr SL1-Druck erfolgreich abgeschlossen ist und Sie ihn von der Metallplattform entfernen möchten.

Wenn Sie Harze handhaben, tragen Sie immer Schutzhandschuhe und reinigen Sie immer alle Tropfen des Harzes um den Drucker herum. Falls das Harz mit Ihrer Haut in Kontakt kommt, waschen Sie es sofort mit Wasser und Seife ab. Bei Beschwerden (z. B. Juckreiz) oder wenn das Harz in Ihre Augen gelangt ist, suchen Sie sofort einen Arzt auf.
  1. Nachdem der Druckvorgang abgeschlossen ist, öffnen Sie den Deckel und setzen Sie die schwarze Kunststoffschale wie unten dargestellt auf den Drucker.

  1. Verwenden Sie einen Kunststoffspatel oder Papiertücher, um den oberen Teil der Druckplattform sauber abzuwischen.
  2. Lösen Sie den schwarzen gedruckten Knopf oben, um die Druckplattform zu entriegeln.
  3. Schieben Sie die Druckplattform vorsichtig heraus (ziehen Sie sie zu sich hin), und drehen Sie sie seitlich, so dass das verbleibende Harz zurück in den Tank oder in die Wanne fließt.
  4. Verwenden Sie den mitgelieferten Metallspatel, um den Druck von der Druckplattform zu entfernen. Achten Sie darauf, die Plattform nicht zu zerkratzen.

Verwenden Sie NICHT Ihre Fingernägel, um die Drucke zu entfernen, da der Kunststoff leicht unter Ihre Nägel gelangen und abbrechen kann. Außerdem sollten Sie immer noch Handschuhe tragen.

Sie sollten die Druckplattform nach jedem Druck gründlich reinigen - Tropfen von flüssigem Harz können sich bei Sonneneinstrahlung verfestigen, wodurch sie schwer zu entfernen wären. Reinigen Sie den Kanal an der Oberseite der Druckplattform gründlich. Verwenden Sie zur Reinigung der Plattform Isopropylalkohol.

Prüfen Sie das gedruckte Musterobjekt. Prüfen Sie es auf Ungenauigkeiten, fehlende Teile, sichtbare Schichten/Linien, Dellen, Kleckse oder andere Defekte.
War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt