DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

Austausch des Netzschalters (SL1/SL1S)

Menu

Austausch des Netzschalters (SL1/SL1S)

Austausch des Netzschalters (SL1/SL1S)
Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 2 years ago
Austausch des Netzschalters (SL1/SL1S)
 Schwierigkeit
Mittel
 Schritte
29
 Verfügbare Sprachen
ENCSPLESITFR

Schritt 1 Einleitung

Einleitung
Einleitung
Diese Anleitung führt Sie durch den Austausch des Netzschalters des Original Prusa SL1 und SL1S SPEED.
Einige Teile können leicht abweichen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf das Verfahren.
Alle notwendigen Teile sind in unserem E-Shop shop.prusa3d.com erhältlich
Beachten Sie, dass Sie eingeloggt sein müssen, um Zugriff auf den Ersatzteilbereich zu erhalten.
WARNUNG: Dieses Gerät arbeitet mit UV-Licht, das Ihr Augenlicht oder Ihre Haut schädigen kann. Schalten Sie das Gerät erst ein, wenn es vollständig zusammengebaut ist und alle Abdeckungen montiert sind!!!
Löten ist für Geräte erforderlich, die von Juli 2019 bis Juli 2020 ausgeliefert wurden. Wenn Sie nicht löten können, wenden Sie sich an unser Support-Team. Sie werden Ihnen eine neue untere Abdeckung und einen neuen Netzschalter schicken.

Schritt 3 Vorbereiten des Druckers

Vorbereiten des Druckers
Vorbereiten des Druckers
Vorbereiten des Druckers
Vorbereiten des Druckers
Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass:
Drucker ist ohne Netzkabel
Harzbehälter ist entfernt
Druckplattform ist entfernt
ESD-Handschuhe verwendet werden (empfohlen)
ESD-Handschuhe sind antistatisch (verhindern Schäden an der Elektronik).

Schritt 4 Entfernen der Abdeckung

Entfernen der Abdeckung
Entfernen der Abdeckung
Entfernen der Abdeckung
Entfernen der Abdeckung
Vorsichtig mit diesen Schrauben vorgehen, vorzugsweise einen Innensechskantschlüssel mit geraden scharfen Kanten verwenden, es besteht die Gefahr, dass der Schraubenkopf abreißt.
Drehen Sie die linke Seite des Druckers auf sich zu.
Vier Schrauben lokalisieren, lösen und entfernen.
Drehen Sie den Drucker auf die andere Seite (180 °) und entfernen Sie erneut vier Schrauben.
Schieben Sie die Abdeckung nur einige cm/Zoll heraus.
Es gibt zwei Ausführungen von USB-Anschluss und Netzschalter:
NEUES DESIGN: Der USB-Anschluss und der Netzschalter haben den gleichen Anschluss. Ziehen Sie das Kabel ab und entfernen Sie die Abdeckung vollständig.
ALTES DESIGN: Der USB-Anschluss und der Netzschalter sind getrennt. Trennen Sie das Kabel des Ein-/Ausschalters vom Verlängerungskabel und entfernen Sie die Abdeckung vollständig.

Schritt 5 Mehrere Versionen des Netzschalters

Mehrere Versionen des Netzschalters
Mehrere Versionen des Netzschalters
Mehrere Versionen des Netzschalters
Mehrere Versionen des Netzschalters
Die USB-Platine wurde in drei Versionen hergestellt. Schauen Sie genauer hin und prüfen Sie, welche Version Sie haben. Folgen Sie den Anweisungen für die entsprechende Version:
Version 3.0 - Die Platine des Netzschalters (A) und die Platine des USB-Anschlusses (B) sind verbunden und auf der unteren Abdeckung montiert. Gehen Sie zu Werkzeuge, erforderlich für die Version 3.0
Version 2.0 - Netzschalter und USB-Anschluss befinden sich auf der gleichen Leiterplatte, die auf der unteren Abdeckung montiert ist. Gehen Sie zu Werkzeuge, erforderlich für die Version 2.0
Version 1.0 - Netzschalter und USB-Anschluss sind getrennt. Der Netzschalter ist an der unteren Abdeckung angebracht. Der USB-Anschluss ist im Inneren des Druckers angebracht. Gehen Sie weiter zu Werkzeuge, erforderlich für die Version 1.0

Schritt 8 Entfernen des Touchscreens (Version 1.0)

Entfernen des Touchscreens (Version 1.0)
Entfernen des Touchscreens (Version 1.0)
Entfernen des Touchscreens (Version 1.0)
Entfernen des Touchscreens (Version 1.0)
Öffnen Sie den Deckel ganz.
Schauen Sie von unten und suchen Sie die Schraube auf der rechten Seite des Touchscreen-Rahmens. Lösen Sie die Schraube.
Lösen Sie die Schraube auf der linken Seite des Rahmens leicht. Entfernen Sie sie nicht.

Schritt 9 Entfernen des Touchscreens (Version 1.0)

Entfernen des Touchscreens (Version 1.0)
Entfernen des Touchscreens (Version 1.0)
Drehen Sie den Touchscreen vorsichtig ganz nach links.
Wenn Sie den Bildschirm nicht leicht drehen können, lösen Sie die linke Schraube etwas mehr.
Schneiden Sie den Kabelbinder ab, der die USB-, Strom-, optischen und Touchscreen-Kabel sichert.

Schritt 10 Entfernen des USB-Anschlusses (Version 1.0)

Entfernen des USB-Anschlusses (Version 1.0)
Entfernen des USB-Anschlusses (Version 1.0)
Entfernen des USB-Anschlusses (Version 1.0)
Entfernen des USB-Anschlusses (Version 1.0)
Lösen Sie die Schraube an der rechten Seite des USB-Anschluss.
Entfernen Sie den USB-Anschluss vom Drucker. Er wird nicht mehr benötigt.
Drehen Sie den Touchscreen vorsichtig in seine ursprüngliche Position zurück.
Führen Sie die Schraube M4x10 wieder in das Loch auf der rechten Seite des Touchscreen-Rahmens ein und ziehen Sie die Schraube fest.
Ziehen Sie die Schraube auf der linken Seite des Rahmens fest.

Schritt 14 Werkzeuge, erforderlich für die Version 2.0

Werkzeuge, erforderlich für die Version 2.0
Werkzeuge, erforderlich für die Version 2.0
Werkzeuge, erforderlich für die Version 2.0
Werkzeuge, erforderlich für die Version 2.0
WARNUNG:Demontage dieser Version erfordert Löten, wenn Sie nicht über die Ausrüstung verfügen, wenden Sie sich an unser Support-Team, das Ihnen eine zusammengesetzte Abdeckung mit dem neuen Netzschalter schicken wird.
2,0 mm Innensechskantschlüssel
2,5mm Innensechskantschlüssel
Spitzzange
Schraubenschlüssel 19 mm
Lötkolben
Entlötpumpe (oder eine Stahlbürste)
Eine Entlötpumpe oder eine Stahlbürste ist erforderlich, um das geschmolzene Zinn von den Stiften zu entfernen.
Es wird dringend empfohlen, eine Schutzbrille zu tragen.

Schritt 15 Demontage des Netzschalters (Version 2.0)

Demontage des Netzschalters (Version 2.0)
Demontage des Netzschalters (Version 2.0)
Demontage des Netzschalters (Version 2.0)
Demontage des Netzschalters (Version 2.0)
In diesem Schritt ist Löten erforderlich. Seien Sie besonders vorsichtig. Berühren Sie nicht die HEISSEN TEILE des Lötkolbens!!!
Stellen Sie die Temperatur am Lötkolben auf 350 °C / 662 °F ein.
Stecken Sie die Spitze des Lötkolbens auf jeden Steckverbinder und warten Sie, bis das Zinn schmilzt.
Verwenden Sie eine Entlötpumpe oder eine Stahlbürste, um das Zinn von den Anschlüssen zu entfernen.
Richten Sie die Kontakte mit der Zange aus.

Schritt 16 Demontage des Netzschalters (Version 2.0)

Demontage des Netzschalters (Version 2.0)
Demontage des Netzschalters (Version 2.0)
Demontage des Netzschalters (Version 2.0)
Demontage des Netzschalters (Version 2.0)
Entfernen Sie die USB-Platine vom Netzschalter. Wenden Sie mehr Kraft an. Es ist egal, ob Sie den Knopf oder die Platine beschädigen.
Lösen Sie die Mutter mit dem Schraubenschlüssel.
Entfernen Sie die Mutter vom der Taste.

Schritt 20 Entfernen des Netzschalters (Version 3.0)

Entfernen des Netzschalters (Version 3.0)
Entfernen des Netzschalters (Version 3.0)
Entfernen des Netzschalters (Version 3.0)
Entfernen des Netzschalters (Version 3.0)
Neigen Sie den Netzschalter leicht und drücken Sie ihn dann nach unten.
Entfernen Sie den Netzschalter von der USB-Platine.
Entfernen Sie die USB-Platine aus der unteren Abdeckung.
Entfernen Sie die Mutter vom Netzschalter.

Schritt 23 Vorbereitung des neuen Netzschalters

Vorbereitung des neuen Netzschalters
Vorbereitung des neuen Netzschalters
Vorbereitung des neuen Netzschalters
Die folgenden Schritte sind für Version 1.0, 2.0 und 3.0 gleich.
Setzen Sie die Schaumstoffdichtung auf den USB-Anschluss.
Suchen Sie den O-Ring zwischen dem Knopf und der Platine und entfernen Sie ihn. Wir werden dieses Teil nicht mehr benötigen.

Schritt 24 Montieren des neuen Netzschalters

Montieren des neuen Netzschalters
Montieren des neuen Netzschalters
Montieren des neuen Netzschalters
Montieren des neuen Netzschalters
Führen Sie den Netzschalter von der Vorderseite der Abdeckung in das Loch ein.
Setzen Sie die Mutter von der Innenseite der Abdeckung auf den Netzschalter.
Ziehen Sie die Mutter nicht bis zum Anschlag an. Lassen Sie sie vier Gewindegänge vom Ende entfernt.

Schritt 25 Montieren der neuen USB-Platine

Montieren der neuen USB-Platine
Montieren der neuen USB-Platine
Montieren der neuen USB-Platine
Drehen Sie den Netzschalter so, dass die lange Seite der Leiterplatte nach unten zeigt.
Legen Sie die USB-Platine mit der Schaumstoffdichtung auf die Hülsen und schieben Sie sie bis zum Anschlag auf.

Schritt 26 Zusammenfügen der Platinen

Zusammenfügen der Platinen
Zusammenfügen der Platinen
Zusammenfügen der Platinen
Zusammenfügen der Platinen
Neigen Sie den Netzschalter leicht und vorsichtig wie auf dem Bild und richten Sie die Stifte gegen den Anschluss auf der USB-Platine aus.
Richten Sie den Netzschalter aus und verbinden Sie die Stifte des Netzschalters mit dem USB-Platinenanschluss.
Ziehen Sie die Mutter mit dem Schraubenschlüssel gegen die Abdeckung fest. Mutter nicht zu fest anziehen!
Befestigen Sie die Platine mit zwei M3x8-Schrauben.

Schritt 27 Anschließen des Netzschalters

Anschließen des Netzschalters
Anschließen des Netzschalters
Schieben Sie die Abdeckung zur Hälfte zum Drucker und stoppen Sie, wir müssen zuerst den USB-Anschluss an der Vorderseite und den Netzschalter anschließen.
Schauen Sie von oben in die vordere Abdeckung und schließen Sie das USB- und Netzkabel an. Achten Sie darauf, dass der Sicherheitsstift "klickt".

Schritt 28 Zusammenbauen der Abdeckung

Zusammenbauen der Abdeckung
Zusammenbauen der Abdeckung
Zusammenbauen der Abdeckung
Schieben Sie die Abdeckung auf den Drucker und befestigen Sie sie auf einer Seite mit zwei Senkkopfschrauben M3x5b. Ziehen Sie sie nicht fest an und gehen Sie auf die andere Seite, wiederholen Sie den Vorgang.
Sobald die Abdeckung ausgerichtet und teilweise gesichert ist, fügen Sie die restlichen Schrauben hinzu und ziehen Sie sie alle fest.
Drehen Sie den Drucker um (180 °) und wenden Sie dasselbe Verfahren an.
War diese Anleitung hilfreich?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt