Prusa Knowledge Base
DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

Installation PrusaSlicer

Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 6 months ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
CSENESFRITPL

Windows

Ein eigenständiges EXE Installationsprogramm für die letzte stabile Version kann von www.prusa3d.de/prusaslicer/ oder unserem Github heruntergeladen werden.

Wenn Sie von Github herunterladen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Datei für Ihren Computer herunterladen. Für Windows wird es eine .zip-Datei sein, mit "Win32" oder "Win64" im Titel. Die meisten Computer sind heutzutage 64-Bit-Computer, auf denen auch die 32-Bit-Version läuft. Wenn Sie einen alten Computer haben, möchten Sie vielleicht die Win32-Version erhalten.

Das Drivers & Apps Installationspaket enthält den PrusaSlicer selbst, aber auch Sätze von Testobjekten und Druckertreibern. Diese sind optional, Sie können wählen, nur PrusaSlicer zu installieren.

Sehen Sie Download PrusaSlicer zum Herunterladen und Testen von Alpha- und Beta-Versionen von PrusaSlicer, auf allen Plattformen.

Mac

Ein eigenständiges DMG Installationsprogramm für die letzte stabile Version kann von www.prusa3d.de/prusaslicer/ oder unserem Github heruntergeladen werden.

Wenn Sie von Github herunterladen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Datei für Ihren Computer herunterladen. Für Mac wird es die DMG-Datei sein, die 64-bit ist.

Das Drivers & Apps Installationspaket enthält den PrusaSlicer selbst, aber auch Sätze von Testobjekten und Druckertreibern. Diese sind optional, Sie können wählen, nur PrusaSlicer zu installieren.

Um eines dieser Pakete zu installieren, ziehen Sie es einfach per Drag and Drop in das Installationsfenster.

macOS_install

Linux

Ein eigenständiges AppImage der neuesten stabilen Version kann von www.prusa3d.de/prusaslicer/ oder unserem Github heruntergeladen werden. Entpacken Sie die Zip-Datei, die eine AppImage-Datei enthält. Wenn Sie von Github herunterladen, erhalten Sie einfach eine AppImage-Datei. Sie müssen dann die AppImage-Datei ausführbar machen, um PrusaSlicer zu starten. Wie genau dies geschieht, variiert ein wenig von Distribution zu Distribution.

Der vorkompilierte PrusaSlicer ist auch über alle wichtigen Linux-Distributionen (Ubuntu, Debian, Fedora / CentOS, SuSE, Arch Linux) als FlatPak oder Snap-Image erhältlich. Wir von PrusaSlicer sind den Mitwirkenden dankbar, aber diese Distributionskanäle werden nicht offiziell von PrusaResearch getestet, so dass wir nicht garantieren können, dass sie funktionieren oder aktuell sind. Weitere Informationen über Linux-Binärdistributionen finden Sie hier: https://github.com/prusa3d/PrusaSlicer/wiki/PrusaSlicer-on-Linux---binary-distributions

Anwendungsdateien ausführbar machen

Ubuntu, Linux Mint und MX Linux sind drei beliebte Distributionen von Linux. Sie müssen nur die AppImage-Datei suchen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und Eigenschaften wählen. Im neu erscheinenden Menü wählen Sie Permissions (Berechtigungen) und markieren Sie "Allow executing file as program" (Datei als Programm ausführen lassen) oder eine Variation davon (grünes Quadrat), um die Datei ausführbar zu machen. Schließen Sie die Eigenschaften, und Sie sollten nun auf das Symbol doppelklicken können, um PrusaSlicer zu starten.

Ubuntu 20.04MX Linux 19.2Linux Mint 20 Cinnamon

Mit dem Terminal

Eine andere Möglichkeit, eine Datei in den meisten Distributionen ausführbar zu machen, ist die Verwendung des Terminals/der Konsole. Geben Sie das Verzeichnis ein, in das Sie die AppImage-Datei extrahiert haben. Das untenstehende Beispiel verwendet den Ordner "Downloads". 

cd Downloads

Listen Sie die Dateien in diesem Verzeichnis auf, um den genauen Namen der Datei zu kopieren.

ls

Machen Sie die Datei ausführbar

chmod a+x PrusaSlicer-exact-file-name.AppImage

Um PrusaSlicer zu starten, führen Sie den unten stehenden Befehl vom Terminal aus oder doppelklicken Sie auf die Datei in Ihrer Desktop-Umgebung.

./PrusaSlicer-exact-file-name.AppImage

Chromebook

Wir erwarten die aktuelle Version von Chrome OS mit Debian 10.7 oder neuer.

Zunächst müssen Sie Linux auf Ihrem Chromebook aktivieren:

    1. Gehen Sie zu Einstellungen
    2. Klicken Sie auf das Menü-Symbol ☰ in der oberen linken Ecke
    3. Wählen Sie Linux (beta)
    4. Klicken Sie auf Einschalten und bestätigen Sie mit einem Klick auf die Schaltfläche Installieren

Dann können Sie mit der Installation von PrusaSlicer fortfahren:

    1. Ein eigenständiges AppImage der neuesten stabilen Version kann von www.prusa3d.de/prusaslicer/ oder unserem Github.
    2. heruntergeladen werden.

  1. Kopieren Sie das AppImage in den Ordner 'Linux Files'
  2. (Dieser Schritt ist bei dem neuesten ChromeOS nicht erforderlich)
    Öffnen Sie das Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ein, um eine Dateisystem-Software zu installieren:
    sudo apt-get install fuse
  3. Öffnen Sie das Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ein, um fehlende Bibliotheken zu installieren:
    sudo apt-get install libglu1-mesa libpangoxft-1.0
  4. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die .appimage-Datei ausführbar zu machen.
    chmod a+x PrusaSlicer-exakter-Dateiname.AppImage
  5. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um PrusaSlicer zu starten. Geben Sie dies jedes Mal in das Terminal ein, um ihn auszuführen.
    ./PrusaSlicer-exact-file-name.AppImage

Fehlerbehebung Linux/ChromeOS

Bei einer Neuinstallation der genannten Distros sind möglicherweise nicht alle Abhängigkeiten vorhanden. Wenn Sie Fehler bei der Benutzung von PrusaSlicer erhalten, können Sie überprüfen, ob Bibliotheken fehlen, indem Sie PrusaSlicer vom Terminal aus starten. Wenn Sie einen Fehler erhalten, fehlt Ihnen wahrscheinlich eine Bibliothek, die PrusaSlicer verwendet, zum Beispiel:

error while loading shared libraries: libgtk-x11-2.0.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory

Lösung

Geben Sie in das Verzeichnis, in das Sie die Zip-Datei mit dem AppImage extrahiert haben. Im folgenden Beispiel wird der Ordner Downloads verwendet. Dieser Ansatz setzt voraus, dass Sie das Programm bereits ausführbar gemacht haben, wie oben beschrieben.

cd Downloads

Listen Sie die Dateien in diesem Verzeichnis auf, um den genauen Namen der Datei zu kopieren.

ls

Lassen Sie das AppImage laufen, während Sie sich im Verzeichnis befinden

./PrusaSlicer-exact-file-name.AppImage

Wenn Sie einen Fehler erhalten, können Sie das Problem lösen, indem Sie die fehlende Bibliothek installieren. Was möglicherweise fehlt, hängt davon ab, welche Distro- und Desktop-Umgebung Sie verwenden. Verwenden Sie Ihre bevorzugte Suchmaschine und suchen Sie, wie Sie die fehlende Bibliothek/Komponente auf Ihrem System installieren können. Sie können auch einen Fehler im Terminal erhalten, aber PrusaSlicer läuft dann ohne Probleme.

Ubuntu Beispiel:

sudo apt-get install libcanberra-gtk-module libcanberra-gtk3-module

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die info@prusa3d.com eine Anfrage senden.