DE
  • English
  • Čeština
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

Überstrom an der Düsenheizung #23308 (MK3.5)

Menu
Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 5 months ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENCSPLITFR

Was ist geschehen?

Der Original Prusa MK3.5 zeigt die Meldung an: "Überstrom an der Düsenheizung festgestellt".

Fehlername: Überstrom an Düsenheizung

Fehlercode: #23308 (MK3.5)

Der Fehler wird angezeigt, wenn ein Kabel an der Hotend-Heizung oder einer ihrer Verbindungen beschädigt ist.

Wie behebt man ihn?

Sichtprüfung: Hotend

Die wahrscheinlichste Ursache für dieses Problem ist eine Beschädigung des Kabels der Hotend-Heizung. Überprüfen Sie bei kaltem und ausgeschaltetem Drucker den Weg zwischen der Hotend-Heizung und dem Hotend-Heizblock und sehen Sie nach, ob Teile sichtbar gebrochen oder eingeklemmt sind oder ob die Positionierung der Komponente falsch oder anders als auf dem Bild unten erscheint.

Sichtprüfung: Extruderkabelbündel

Prüfen Sie, ob das Kabelbündel des Hotends auf der Rückseite des Druckkopfes möglicherweise zu fest angezogen ist.

Sichtprüfung: xBuddy-Platine

Wenn kein Schaden vorliegt, überprüfen Sie die Kabelverbindung zur xBuddy-Platine. Versuchen Sie, den Stecker erneut anzuschließen.

In seltenen Fällen kann diese Fehlermeldung bei einer Beschädigung der xBuddy-Platine angezeigt werden. Wenn die Kabel und Anschlüsse intakt sind, versuchen Sie, die Platine auf Schäden zu überprüfen.

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt