DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
  • 日本語
Login

Schlecht aussehende Oberfläche über den Stützen

Zuletzt aktualisiert a year ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
CSENESFRITJAPL

Im Allgemeinen ist es immer die beste Option, das Objekt so zu drehen, dass die Stützen überhaupt nicht benötigt werden. Wenn Sie jedoch komplexe Objekte drucken müssen, werden Sie am Ende sowieso Stützen verwenden. Nachdem Sie die Stützstruktur entfernt haben, werden Sie feststellen, dass die Oberfläche über den Stützen schlechter aussieht als der Rest des Drucks.

Das Bild oben zeigt die Artefakte, die auftreten können, wenn die Druckeinstellungen nicht optimal sind

Wie man eine schlecht aussehende Oberfläche über den Stützen verbessert

Versuchen Sie, das Objekt im PrusaSlicer zu drehen und eine bessere Orientierung zu finden, die weniger Stützen erfordern würde.

Sie können auch in Erwägung ziehen, die Schneide-Werkzeug zu verwenden, um zwei Teile leichter auszudrucken, die Sie dann zusammenkleben.

Stützeinstellungen

Damit sich die Stützen leichter vom gedruckten Objekt abbrechen lassen, wird ein kleiner Spalt zwischen der Stütze und der Oberfläche des Objekts gelassen. Wenn Sie den Spalt verkleinern, erhalten Sie zwar bessere Ergebnisse, aber die Stützen lassen sich unter Umständen schwerer entfernen.

Sie können die Werte für Stützen im PrusaSlicer, Abschnitt Druckeinstellungen - Stützmaterial anpassen. Versuchen Sie eine Feineinstellung von Kontakt Z und verringern Sie die Musterabstände, um die Qualität der Oberfläche zu verbessern.

Eine weitere gute Sache, die man versuchen sollte, ist die Erhöhung der Anzahl der Schnittstellenschichten auf 3-4. Dadurch erhalten Sie eine solidere Oberseite Ihres Trägers, wodurch sich der Kontaktpunkt des Trägers leichter entfernen lässt.

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die info@prusa3d.com eine Anfrage senden.