DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

MMU2S Regelmäßige Wartung

Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 8 months ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
CSENESFRITPL

Sehen Sie sich für die Zukunft das Bild unten an und versuchen Sie, sich den Namen jedes Teils der MMU-Einheit zu merken. Sie finden diese Informationen auch in Ihrem gedruckten MMU-Handbuch.mmu2s

Gefräste Riemenscheiben - zentriert, fest, sauber

Die Riemenscheiben schleifen möglicherweise das Filament und der Staub kann sich um sie herum ansammeln. Am besten ist es, die Riemenscheiben von Zeit zu Zeit mit einer Minibürste oder einem ähnlichen Werkzeug zu reinigen. Die Riemenscheiben müssen außerdem perfekt auf die Filamentlöcher ausgerichtet sein, wie auf dem Foto unten gezeigt, und durch die kleine schwarze Madenschraube gut gegen den flachen Teil der Achse des Riemenscheibenmotors angezogen werden.

Riemenscheiben

Selektor verstopft

Selbst ein richtig kalibrierter Selektor kann gelegentlich durch Fäden oder Staub oder durch ein gebrochenes Stück Filament blockiert sein. Durch Drücken der rechten MMU-Taste bewegen Sie den Wählschalter ganz nach rechts in die Serviceposition. Verwenden Sie eine Interdentalbürste oder einen dünnen Draht (? 1,5mm/0,06”), um die Rückstände durchzudrücken (immer noch in der Serviceposition). Verwenden Sie Druckluft, um etwaige Reste zu entfernen.

War dieser Artikel hilfreich?
Diese Aktion ist nur für registrierte Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die info@prusa3d.com eine Anfrage senden.