DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

STL mit MeshMixer aufspalten

STL mit MeshMixer aufspalten

STL mit MeshMixer aufspalten
Relevant für:
Zuletzt aktualisiert a year ago
STL mit MeshMixer aufspalten
 Schwierigkeit
Mittel
 Schritte
17
 Verfügbare Sprachen
CSENESFRITPL

Schritt 1 MeshMixer starten

MeshMixer starten
MeshMixer starten
MeshMixer starten
Die in diesem Tutorial verwendete Software ist Autodesk Meshmixer, Sie können sie hier herunterladen:meshmixer.com/download.html
Wenn Sie Fusion 360 verwenden, können Sie MeshMixer von dort herunterladen.  Rufen Sie im DESIGN-Arbeitsbereich die Registerkarte TOOLS auf, gehen Sie zu MAKE, 3D Print, wählen Sie MeshMixer als Druckdienstprogramm und klicken Sie auf Download.
Installieren Sie MeshMixer auf Ihrem PC oder Mac.
Importieren Sie Ihre STL-Datei in MeshMixer.

Schritt 2 1. Auge auswählen

1. Auge auswählen
1. Auge auswählen
1. Auge auswählen
1. Auge auswählen
Gehe Sie zu Select.
Adjust Brush Size.
Verwenden Sie die linke Maustaste, um Netzdreiecke auszuwählen.
Schließen Sie die Auswahl des ersten Mopsauges ab.
So heben Sie die Auswahl der Netzdreiecke auf: unter Windows halten Sie die STRG-Taste gedrückt und klicken mit der linken Maustaste, unter MacOS halten Sie CMD und klicken mit der linken Maustaste.
Tipp: Aktivieren Sie das Kästchen Symmetrie und stellen Sie die Symmetrieebene so ein, dass bei symmetrischen Modellen beide Seiten ausgewählt werden.

Schritt 3 2. Auge auswählen

2. Auge auswählen
2. Auge auswählen
2. Auge auswählen
Verwenden Sie die gleiche Methode wie in Schritt 2, um das zweite Auge auszuwählen.
Halten Sie beide Augen ausgewählt.

Schritt 4 Glätten des Auswahlrandes

Glätten des Auswahlrandes
Glätten des Auswahlrandes
Glätten des Auswahlrandes
Glätten des Auswahlrandes
In der Modify-Option wählen Sie Smooth Boundary.
Stellen Sie die Glättungsoptionen ein und klicken Sie auf Accept.
Die Begrenzung der Augen ist nun geglättet.
Verringern Sie die Anzahl der Begrenzungsringe, um ein Überlappen der Begrenzungen zu verhindern.

Schritt 5 Facegroup erstellen

Facegroup erstellen
Facegroup erstellen
Facegroup erstellen
Wenn der Augenbereich ausgewählt ist, gehen Sie zu Modify und wählen Sie Create FaceGroup.

Schritt 6 Auswählen der Schnauzenfläche

Auswählen der Schnauzenfläche
Auswählen der Schnauzenfläche
Auswählen der Schnauzenfläche
Auswählen der Schnauzenfläche
Fahren Sie mit der Auswahl der Schnauzenfläche fort.
Klicken Sie auf Select und passen Sie die Pinsel Size an.
Wählen Sie die Schnauzenfläche aus.

Schritt 7 Glättung des Schnauzenteils

Glättung des Schnauzenteils
Glättung des Schnauzenteils
Glättung des Schnauzenteils
Glättung des Schnauzenteils
Gehen Sie zu Modify und wählen Sie Smooth Boundary.
Passen Sie die Glättungseinstellungen an.
Accept die Änderungen.

Schritt 9 Auswählen der Dalmatiner-Punkte

Auswählen der Dalmatiner-Punkte
Auswählen der Dalmatiner-Punkte
Auswählen der Dalmatiner-Punkte
Auswählen der Dalmatiner-Punkte
Fahren Sie mit der Auswahl der Dalmatinerpunktflächen fort.
Klicken Sie auf Select, setzen Sie die Pinsel Size und wählen Sie die entsprechenden Flächen aus.

Schritt 13 Versatz der Augengeometrie

Versatz der Augengeometrie
Versatz der Augengeometrie
Versatz der Augengeometrie
Versatz der Augengeometrie
Doppelklicken Sie auf die Augengeometrie.
Klicken Sie auf die Begrenzung - wenn die Begrenzung rot wird, wird die Offset Distance Option aktiviert. Stellen Sie den richtigen Offset-Abstand ein.
Klicken Sie auf Accept.

Schritt 14 Versatz der Schnauzengeometrie

Versatz der Schnauzengeometrie
Versatz der Schnauzengeometrie
Versatz der Schnauzengeometrie
Versatz der Schnauzengeometrie
Gehen Sie zu Edit und wählen Sie Generate Complex.
Doppelklicken Sie auf die Schnauzengeometrie.
Klicken Sie auf die Begrenzung - wenn die Begrenzung rot wird, wird die Offset Distance Option aktiviert. Stellen Sie den richtigen Offset-Abstand ein.
Klicken Sie auf Accept.

Schritt 15 Versatz der Dalmatiner-Punkte-Geometrie

Versatz der Dalmatiner-Punkte-Geometrie
Versatz der Dalmatiner-Punkte-Geometrie
Versatz der Dalmatiner-Punkte-Geometrie
Versatz der Dalmatiner-Punkte-Geometrie
Gehen Sie zu Edit und wählen Sie Generate Complex.
Doppelklicken Sie auf die Punktegeometrie.
Klicken Sie auf die Begrenzung - wenn die Begrenzung rot wird, wird die Offset Distance Option aktiviert. Stellen Sie den richtigen Offset-Abstand ein.
Klicken Sie auf Accept.

Schritt 16 Komplexe Geometrie aufteilen

Komplexe Geometrie aufteilen
Komplexe Geometrie aufteilen
Komplexe Geometrie aufteilen
Komplexe Geometrie aufteilen
Bleiben Sie im Edit Submenü und wählen Sie Split Complex.
Dadurch wird aus jeder FaceGroup getrennte Geometrie erzeugt. Die neuen Objekte werden im Objekt-Browser angezeigt. Klicken Sie auf Export.
Save die Datei. Die .amf-Dateien funktionieren einfach großartig.
War diese Anleitung hilfreich?
Diese Aktion ist nur für registrierte Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die info@prusa3d.com eine Anfrage senden.