DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
  • 日本語
Login

Senden von Dateien von PrusaSlicer zu PrusaLink

Senden von Dateien von PrusaSlicer zu PrusaLink

Senden von Dateien von PrusaSlicer zu PrusaLink
Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 8 months ago
Senden von Dateien von PrusaSlicer zu PrusaLink
 Schwierigkeit
Mittel
 Schritte
6
 Verfügbare Sprachen
CSENESFRITJAPL

Schritt 1 Hinzufügen eines physischen Druckers zu PrusaSlicer

Hinzufügen eines physischen Druckers zu PrusaSlicer
Hinzufügen eines physischen Druckers zu PrusaSlicer
Hinzufügen eines physischen Druckers zu PrusaSlicer
Hinzufügen eines physischen Druckers zu PrusaSlicer
Gehen Sie nun in PrusaConnect zu Einstellungen Ihres Druckers, suchen Sie den API-Schlüssel und kopieren Sie ihn in die Zwischenablage (ctrl+c oder cmd+c).

Öffnen Sie PrusaSlicer, gehen Sie zur Registerkarte Druckereinstellungen

und klicken Sie auf das Zahnradsymbol neben der Druckerliste, um ein physisches Druckerprofil hinzuzufügen.

Um Dateien von PrusaSlicer an PrusaLink zu senden, müssen Sie mit demselben lokalen Netzwerk verbunden sein wie der Drucker. Die andere Möglichkeit ist die Verwendung von VPN.

Schritt 2 Konfigurieren eines physischen Druckerprofils

Konfigurieren eines physischen Druckerprofils
Konfigurieren eines physischen Druckerprofils
Wählen Sie im Fenster Physikalische Druckereinstellungen den Druckertyp aus, den Sie haben. In unserem Fall ist es der Original Prusa i3 MK3S+.
Geben Sie Ihrem Druckerprofil einen Namen.

Lassen Sie unter Hosttyp die Einstellung PrusaLink stehen.

Fügen Sie dieIP-Adresse Ihres Druckers ein

und fügen Sie den API-Schlüssel in das Fenster API-Schlüssel/Passwort ein. (ctrl+v oder cmd+v)

Drücken Sie OK

Schritt 3 Hinzufügen der Miniaturbildoption

Hinzufügen der Miniaturbildoption
Hinzufügen der Miniaturbildoption
Hinzufügen der Miniaturbildoption
Hinzufügen der Miniaturbildoption
Während Sie sich noch auf der Registerkarte Druckereinstellungen Ihres neuen physischen Druckerprofils befinden, blättern Sie nach unten zur Zeile Firmware: G-Code-Miniaturansichten und fügen Sie die Einstellung 400x400 hinzu.
Klicken Sie auf das Symbol Speichern neben der Druckerliste.
Bestätigen Sie die Änderung der Voreinstellung, indem Sie auf OK. klicken.

Schritt 4 Kabelloses Drucken über PrusaLink

Kabelloses Drucken über PrusaLink
Kabelloses Drucken über PrusaLink
Kabelloses Drucken über PrusaLink

Gehen Sie zur Registerkarte Druckplatte und importieren Sie ein Objekt Ihrer Wahl, um es drucken zu lassen.

Wir haben uns für dieses niedliche Schaf von PrusaPrinters. entschieden.

Passen Sie die Einstellungen an und klicken Sie wie gewohnt auf Jetzt slicen,.
Klicken Sie auf die neue Schaltfläche G> unten rechts, um die Datei direkt an den PrusaLink zu senden.

Benennen Sie Ihren G-Code, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Drucken nach dem Hochladen starten und klicken Sie auf OK. 

Der G-Code wird nun auf Ihren Drucker hochgeladen und der Drucker sollte mit dem Drucken beginnen.

Wenn Sie den Fortschritt des Uploads auf Ihren Drucker sehen möchten, gehen Sie zum Menü Fenster und klicken Sie auf Druckhost-Warteschlange.
Wenn der Drucker während des Uploads gerade eine andere Datei druckt, kann die Datenübertragung deutlich langsamer sein. Erwägen Sie das Hochladen von Dateien, wenn der Drucker nicht beschäftigt ist.

Schritt 5 Prüfen des Drucks über PrusaConnect

Prüfen des Drucks über PrusaConnect
Prüfen des Drucks über PrusaConnect

Gehen Sie nun zurück zum PrusaConnect. (http://connect.prusa3D.com) Wählen Sie den Drucker aus.

Wenn der Drucker nicht sofort mit dem Drucken begonnen hat, markieren Sie die hochgeladene Datei auf der Registerkarte Projekte und wählen Sie Druck starten.

Sie sollten den Druckfortschritt auf der Registerkarte Druckerübersicht sehen können :)

War diese Anleitung hilfreich?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die info@prusa3d.com eine Anfrage senden.