DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

Schmieren der Kupplungsstifte (XL Multi-Kopf)

Menu

Schmieren der Kupplungsstifte (XL Multi-Kopf)

Schmieren der Kupplungsstifte (XL Multi-Kopf)
Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 7 months ago
Schmieren der Kupplungsstifte (XL Multi-Kopf)
 Schwierigkeit
Leicht
 Schritte
11
 Verfügbare Sprachen
ENCSPLESITFR
Einleitung
Einleitung
Diese Anleitung führt Sie durch die Schmierung des Werkzeugwechslers auf dem Original Prusa XL (Multi-Kopf).
Die folgenden Anweisungen sind nur für den XL Multi-Kopf gedacht.
Bevor Sie mit der Druckeroperation beginnen, laden Sie den benötigten Schmierstoffapplikator tc_greaser von Printables.com herunter und drucken Sie ihn.
Benötigte Werkzeuge für dieses Kapitel
Benötigte Werkzeuge für dieses Kapitel
Benötigte Werkzeuge für dieses Kapitel
Benötigte Werkzeuge für dieses Kapitel
Bereiten Sie bitte für dieses Kapitel vor:
Prusa Schmiermittel (1x)
tc_greaser (1x)
Pappkarton von mindestens 20 x 20 cm zum Schutz des Heizbetts Tipp: Verwenden Sie den Original Nextruder-Karton.
Tuch oder Stoffstück oder Papiertücher zum Reinigen der Teile.
Parken des Nextruders
Parken des Nextruders
Parken des Nextruders
Wenn der Werkzeugwechsler den Nextruder hält:
Navigieren Sie auf dem Druckerbildschirm zu Steuerung -> Werkzeug aufnehmen/parken -> Aktuelles Werkzeug parken.
Warten Sie, bis der Drucker das Parken beendet hat.
Wenn alle Ihre Nextruder geparkt sind, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Vorbereiten des Druckers
Vorbereiten des Druckers
Vorbereiten des Druckers
Vorbereiten des Druckers
Schalten Sie auf der Rückseite des Druckers den Netzschalter aus (Symbol "O").
Bewegen Sie den Werkzeugwechsler manuell an die Vorderseite des Druckers.
Um das Heizbett zu schützen, stellen Sie den Nextruder Karton darauf.
Zusammensetzen des Applikators
Zusammensetzen des Applikators
Zusammensetzen des Applikators
Zusammensetzen des Applikators
Öffnen Sie das Schmiermittel, indem Sie den Deckel drehen und um 180° wenden. Drücken Sie den Deckel durch das Metallsiegel, um das Schmiermittel zu öffnen.
Befestigen Sie den tc_greaser an dem Prusa Schmiermittel. Drehen Sie zum Fixieren im Uhrzeigersinn.
Versuchen Sie, die Tube ein wenig zusammenzudrücken. Das Schmiermittel sollte durch die Löcher im Inneren des tc_greaser austreten.
Abnehmen des Nextruders
Abnehmen des Nextruders
Abnehmen des Nextruders
Nehmen Sie den ausgewählten Nextruder vorsichtig aus dem Dock.
Stellen Sie den Nextruder auf den Karton auf dem Heizbett.
Schmieren der Kupplungsschrauben
Schmieren der Kupplungsschrauben
Schmieren der Kupplungsschrauben
Schmieren der Kupplungsschrauben
Nehmen Sie das Schmiermittel mit dem Applikator.
Schmieren Sie die obere Schraube, indem Sie das Schmiermittel auftragen und leicht zusammendrücken. Drehen Sie den Applikator nach dem Zusammendrücken, um eine gleichmäßige Verteilung des Schmiermittels zu gewährleisten.
Wiederholen Sie den gleichen Vorgang für die untere rechte Schraube.
Wiederholen Sie den gleichen Vorgang für die untere linke Schraube.
Prüfen des Fettes
Prüfen des Fettes
Prüfen des Fettes
Überprüfen Sie den Schmiermittelstand an jeder Schraube visuell und stellen Sie sicher, dass er ausreichend ist. Sehen Sie sich zum Vergleich die beigefügten Bilder an.
Achten Sie besonders auf die Schrauben und vermeiden Sie übermäßigen Auftrag auf andere Teile!
Verwenden Sie ein Papiertuch, um den Bereich um die Schrauben herum gründlich von Fett zu befreien.
Parken des Nextruders
Parken des Nextruders
Parken des Nextruders
Nehmen Sie den Nextruder und richten Sie ihn mit dem entsprechenden Dock aus.
Befestigen Sie den Nextruder am Dock, indem Sie zwei Stifte in die Löcher des Docks schieben.
Stellen Sie sicher, dass der Nextruder korrekt geparkt ist.
Fahren Sie mit diesen Schritten nacheinander für die übrigen Nextruder fort.
Das war's!
Das war's!
Das war's!
Das war's!
Nehmen Sie den Karton vom Heizbett.
Schalten Sie auf der Rückseite des Druckers den Netzschalter ein (Symbol "I").
Gute Arbeit! Sie haben alle Werkzeugwechsler an Ihrem Drucker erfolgreich geschmiert.
War diese Anleitung hilfreich?

Kommentare

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt