DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

5. ToolChanger Montage

5. ToolChanger Montage
Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 2 months ago
5. ToolChanger Montage
 Schwierigkeit
Mittel
 Schritte
8
 Verfügbare Sprachen
ENCSPLESITFR
Vorbereiten des X-carriage
Vorbereiten des X-carriage
Vorbereiten des X-carriage
Zur Erinnerung: Um den Drucker zu bewegen, fassen Sie den Drucker immer an den Griffen auf beiden Seiten an. Heben Sie den Drucker nicht an den Aluminiumprofilen oder den oberen Blechprofilen an.
In den folgenden Schritten werden wir mit Werkzeugen arbeiten und den Nextruder über dem Heizbett installieren. Es empfiehlt sich, es vor möglichen Schäden zu schützen. Ein leerer Prusament-Karton kann zu diesem Zweck dienen.
Von der Vorderseite des Druckers:
Stellen Sie den leeren Karton ungefähr in die vordere Mitte des Heizbettes.
Schieben Sie die X-Achse ganz an die Vorderseite des Druckers.
Fahren Sie den X-carriage ungefähr in die Mitte der X-Achse.
Installation des Werkzeugwechslers: Vorbereitung der Teile
Installation des Werkzeugwechslers: Vorbereitung der Teile
Installation des Werkzeugwechslers: Vorbereitung der Teile
Installation des Werkzeugwechslers: Vorbereitung der Teile
Bereiten Sie bitte für die folgenden Schritte vor:
Tool Changer Upper Lock (1x)
Tool Changer Lower Lock (1x)
Feder 3x9 (4x)
TC push pin (4x)
Schraube M3x12bT (4x) Sie haben sie im vorherigen Kapitel entfernt
X-carriage-cover (1x) die Sie im vorherigen Kapitel entfernt haben
Vorbereiten des Werkzeugwechslers
Vorbereiten des Werkzeugwechslers
Vorbereiten des Werkzeugwechslers
Vorbereiten des Werkzeugwechslers
Stecken Sie jeden TC Push-Pin in die Löcher der beiden Metallteile.
Stecken Sie jede Filamentsensor-Feder A3 in die gleichen Löcher wie die TC Push-Pins.
Der Werkzeugwechsler ist vorbereitet. Die Federn müssen herausragen.
Achten Sie darauf, dass die Federn und Stifte nicht herausfallen, wenn Sie die Teile anfassen.
Installieren des Werkzeugwechslers
Installieren des Werkzeugwechslers
Installieren des Werkzeugwechslers
Installieren des Werkzeugwechslers
Achten Sie darauf, dass die Federn und Stifte nicht herausfallen, wenn Sie die Teile anfassen.
Richten Sie die Schrauben in der TC block lower assembly auf die Sacklöcher im X-carriage aus. Sehen Sie sich die korrekte Ausrichtung des Teils an. Verwenden Sie die U-förmige Nut in dem Teil.
Werfen Sie einen Blick auf den X-carriage von hinten.
Bringen Sie das TC block lower assembly lock am X-carriage an und sichern Sie sie mit zwei M3x12bT-Schrauben von der Vorderseite. Achten Sie dabei auf die richtige Ausrichtung des Teils.
Bringen Sie die TC block upper assembly von oben am X-carriage an und sichern Sie sie mit zwei M3x12bT-Schrauben von der Vorderseite.
Abdecken des X-carriage
Abdecken des X-carriage
Bringen Sie die X-carriage-cover mit dem Loch nach oben am X-carriage an.
Drücken Sie mit Ihrem Daumen auf die Mitte der Abdeckung. Die Abdeckung rastet dann in die Verriegelungen am X-carriage ein. Sie spüren ein leichtes "Klicken", wenn sie erfolgreich eingerastet ist.
Belohnen Sie sich selbst
Belohnen Sie sich selbst
Essen Sie acht Gummibärchen.
Wussten Sie, dass im Jahr 2014 ein von Gummibärchen inspiriertes Emoji in den Unicode-Standard aufgenommen wurde, so dass Gummibärchen-Fans ihre Liebe zu den Süßigkeiten in digitalen Konversationen ausdrücken können.
Fast fertig!
Fast fertig!
Das war gar nicht so schwer. Wie auch immer, gute Arbeit! Kommen wir zum nächsten Kapitel: 6. Nextruder & Zubehör montieren
War diese Anleitung hilfreich?

Kommentare

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt