DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

3. Drucker-Upgrade

Menu

3. Drucker-Upgrade

3. Drucker-Upgrade
Relevant für:
Zuletzt aktualisiert a month ago
3. Drucker-Upgrade
 Schwierigkeit
Mittel
 Schritte
60
 Verfügbare Sprachen
ENCSPLESITFR
Wie man die Muttern einsetzt
Wie man die Muttern einsetzt
Wie man die Muttern einsetzt
Wie man die Muttern einsetzt
Platzieren Sie die M3nE-Mutter und drücken Sie sie in Richtung der Stifte in das Profil.
Drehen Sie die M3nE Mutter im Profil, um sie zu befestigen.
Gut gemacht, die Mutter ist befestigt.
XL Basis Muttern einsetzen
XL Basis Muttern einsetzen
XL Basis Muttern einsetzen
Setzen Sie zwei M3nEs-Einsätze in das linke Profil ein.
Setzen Sie zwei M3nEs-Einsätze in das rechte Profil ein.
Setzen Sie die Muttern ungefähr so ein wie auf dem Foto gezeigt.
Unterer Faltenbalghalter: Vorbereitung der Teile
Unterer Faltenbalghalter: Vorbereitung der Teile
Unterer Faltenbalghalter: Vorbereitung der Teile
Unterer Faltenbalghalter: Vorbereitung der Teile
Bereiten Sie bitte für die folgenden Schritte vor:
Lower bellows holder (Unterer Faltenbalghalter ) (1x)
Bellows magnet holder (Faltenbalg-Magnethalter) (2x)
Bellows magnet spacer (Faltenbalg-Magnet-Abstandshalter) (2x)
Magnete (2x)
Schraube M3x6 (4x)
Schraube M3x8bT (4x)
Rechter Faltenbalg Magnet Abstandshalter
Rechter Faltenbalg Magnet Abstandshalter
Rechter Faltenbalg Magnet Abstandshalter
Rechter Faltenbalg Magnet Abstandshalter
Nehmen Sie den Bellows magnet spacer und legen Sie ihn auf den Bellows magnet holder.
Setzen Sie den Bellows magnet spacer mit dem Bellows magnet holder unter die Aussparung im Lower bellows holder.
Befestigen Sie die Baugruppe mit zwei M3x8bT unter Verwendung eines T10 Tx-Schraubendrehers.
Linker Faltenbalg Magnet Abstandshalter
Linker Faltenbalg Magnet Abstandshalter
Linker Faltenbalg Magnet Abstandshalter
Nehmen Sie den Bellows magnet spacer und legen Sie ihn auf den Bellows magnet holder.
Setzen Sie den Bellows magnet spacer mit dem Bellows magnet holder unter die Aussparung im Lower bellows holder. Sichern Sie die Baugruppe mit zwei M3x8bT unter Verwendung eines T10 Tx-Schraubendrehers.
Untere Magnete
Untere Magnete
Untere Magnete
Nehmen Sie einen Magneten und setzen Sie ihn vorsichtig und langsam in die linke Aussparung. Die Polarität des Magneten ist nicht wichtig.
Nehmen Sie einen Magneten und setzen Sie ihn vorsichtig und langsam in die rechte Aussparung. Die Polarität des Magneten ist nicht wichtig.
Befestigung des unteren Faltenbalghalters: linke Seite
Befestigung des unteren Faltenbalghalters: linke Seite
Befestigung des unteren Faltenbalghalters: linke Seite
Befestigung des unteren Faltenbalghalters: linke Seite
Bringen Sie die untere Balghalterung mit den Magneten nach oben an der XL-Basis an.
Setzen Sie die M3x6-Schraube in das linke vordere Loch ein und ziehen Sie die Schraube mit einem 2,5 mm Innensechskantschlüssel fest.
Setzen Sie die M3x6-Schraube in das linke hintere Loch ein und ziehen Sie die Schraube mit einem 2,5 mm Innensechskantschlüssel fest.
Befestigung des unteren Faltenbalghalters: rechte Seite
Befestigung des unteren Faltenbalghalters: rechte Seite
Befestigung des unteren Faltenbalghalters: rechte Seite
Stecken Sie die M3x6-Schraube in das rechte vordere Loch und ziehen Sie die Schraube mit einem 2,5 mm Innensechskantschlüssel fest.
Stecken Sie die M3x6 Schraube in das rechte hintere Loch und ziehen Sie die Schraube mit einem 2,5 mm Innensechskantschlüssel fest.
Der Faltenbalg wird am Ende der Montageanleitung am Drucker angebracht.
CoreXY Einsätze
CoreXY Einsätze
CoreXY Einsätze
Von der Unterseite des CoreXY:
Setzen Sie zwei M3nEs-Einsätze in das linke Profil ein.
Setzen Sie zwei M3nEs-Einsätze in das rechte Profil ein.
Setzen Sie die Muttern ungefähr so ein wie auf dem Foto gezeigt.
Obere Magnetabdeckung: Vorbereitung der Teile
Obere Magnetabdeckung: Vorbereitung der Teile
Obere Magnetabdeckung: Vorbereitung der Teile
Obere Magnetabdeckung: Vorbereitung der Teile
Bereiten Sie bitte für die folgenden Schritte vor:
Upper magnet cover (Obere Magnetabdeckung) (2x)
Upper magnet holder (Oberer Magnethalter) (2x)
Magnete (4x)
Schraube M3x8bT (8x)
M3 Federring (4x)
Obere Magnetabdeckung Montage
Obere Magnetabdeckung Montage
Obere Magnetabdeckung Montage
Obere Magnetabdeckung Montage
Nehmen Sie zwei M3wS-Unterlegscheiben und setzen Sie sie auf den Upper magnet holder.
Setzen Sie die Upper magnet cover auf die Unterlegscheiben mit dem Upper magnet holder.
Befestigen Sie die Baugruppe mit zwei M3x8bT unter Verwendung eines T10 Tx-Schraubendrehers.
Die M3wS-Unterlegscheiben müssen beim Festziehen flach aufliegen.
Gehen Sie genauso vor, um die zweite Upper magnet cover zu montieren.
Obere Magnete anbringen
Obere Magnete anbringen
Obere Magnete anbringen
Obere Magnete anbringen
Seien Sie vorsichtig, die Magnete sind stark!
Bringen Sie sorgfältig und langsam die Magnete auf der Unterseite des oberen Magnethalters an beiden oberen Magnetabdeckungen an. Die Polarität der Magnete ist nicht wichtig.
Setzen Sie sorgfältig und langsam die Magnete in die Aussparung in den oberen Magnetabdeckungen ein. Die Polarität der Magnete ist nicht wichtig.
Prüfen Sie, ob die Baugruppe wie abgebildet aussieht.
Montage der Anschlussbox
Montage der Anschlussbox
Montage der Anschlussbox
Achten Sie darauf, dass der längere Metallteil von Ihnen weg zeigt.
Setzen Sie den XL Enclosure Splitter wie abgebildet ein (das PRUSA-Logo zeigt zu Ihnen).
Befestigen Sie den XL Enclosure-Splitter mit zwei M3x6 Schrauben.
Befestigen der Bügel: Vorbereitung der Teile
Befestigen der Bügel: Vorbereitung der Teile
Befestigen der Bügel: Vorbereitung der Teile
Bereiten Sie bitte für die folgenden Schritte vor:
Fixing-bracket-front-left (Befestigungswinkel vorne links) (1x)
Fixing-bracket-front-right (Befestigungswinkel vorne rechts) (1x)
Fixing bracket back left (Befestigungswinkel hinten links) (1x)
Fixing bracket back right (Befestigungswinkel hinten rechts) (1x)
Schraube M3x10rT (7x)
Anbringen des Befestigungswinkels vorne links
Anbringen des Befestigungswinkels vorne links
Anbringen des Befestigungswinkels vorne links
Anbringen des Befestigungswinkels vorne links
Auf der oberen linken Seite CoreXY:
Entfernen Sie die Schraube M3x8bT mit einem Tx-Schraubendreher T10.
Bringen Sie den Befestigungsbügel vorne links an der Metallabdeckung an.
Vergewissern Sie sich, dass der vordere linke Befestigungswinkel richtig positioniert ist:
Der Befestigungswinkel vorne links rutscht unter die Lippe der LED-Abdeckung.
So ist es falsch, bitte richten Sie den Befestigungswinkel vorne links richtig aus.
Befestigen des Befestigungswinkel vorne rechts
Befestigen des Befestigungswinkel vorne rechts
Befestigen des Befestigungswinkel vorne rechts
Befestigen des Befestigungswinkel vorne rechts
Auf der oberen rechten Seite CoreXY:
Entfernen Sie die Schraube M3x8bT mit einem Tx-Schraubendreher T10.
Bringen Sie den Befestigungsbügel vorne rechts an der Metallabdeckung an. Der Bügel wird unter die Lippe der LED-Abdeckung geschoben.
Vergewissern Sie sich, dass der vordere rechte Befestigungswinkel richtig positioniert ist:
Der Befestigungswinkel vorne rechts rutscht unter die Lippe der LED-Abdeckung.
So ist es falsch, bitte richten Sie den Befestigungswinkel vorne rechts richtig aus.
Setzen Sie die M3x10rT-Schraube ein und ziehen Sie sie mit dem T10 Tx-Schraubendreher fest.
Befestigen des Befestigungswinkel hinten links
Befestigen des Befestigungswinkel hinten links
Befestigen des Befestigungswinkel hinten links
Befestigen des Befestigungswinkel hinten links
Drehen Sie den Drucker so, dass die Rückseite zu Ihnen zeigt.
Entfernen Sie drei M3x8bT-Schrauben.
Bringen Sie die Fixing-bracket-rear-left an.
Befestigen Sie die Fixing-bracket-rear-left mit der M3x10rT-Schraube.
Entfernen der rückseitigen Wi-Fi-Antenne
Entfernen der rückseitigen Wi-Fi-Antenne
Dieser Schritt gilt nur für Drucker, die die Wi-Fi Antenne auf der Rückseite des Druckers haben. Ansonsten fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Schrauben Sie die Antenne vom Antennenanschluss ab.
XL Buddy Box
XL Buddy Box
XL Buddy Box
XL Buddy Box
Lösen Sie die vier M3-Schrauben an der XL-Buddy-Box (ein paar Umdrehungen genügen).
Schieben Sie die XL-Buddy-Abdeckung nach oben und nehmen Sie sie ab.
Die nächste Zeile ist nur für Drucker mit fünf Druckköpfen. Ansonsten fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Ziehen Sie den DWARF3, den DWARF4 und den DWARF5 von der Platine ab, während Sie auf die Sicherheitsverriegelung drücken.
Seitliche Antenne: Abdeckung entfernen
Seitliche Antenne: Abdeckung entfernen
Seitliche Antenne: Abdeckung entfernen
Dieser Schritt gilt nur, wenn Ihr Drucker über eine seitliche Antenne verfügt. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Lösen Sie zwei Schrauben an der Abdeckung leicht. Sie brauchen sie nicht vollständig zu entfernen. Schieben Sie die Abdeckung nach rechts und nehmen Sie sie vom Drucker ab.
Fahren Sie nun mit dem Schritt Nextruder abtrennen fort.
Rückseitige Antenne: Anschluss entfernen
Rückseitige Antenne: Anschluss entfernen
Rückseitige Antenne: Anschluss entfernen
Rückseitige Antenne: Anschluss entfernen
Wenn sich die Antenne an der Seite des Druckers befindet -> entfernen Sie die Abdeckung und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Ziehen Sie den Antennenstecker vorsichtig von der Platine ab.
Lösen Sie die beiden M3-Schrauben des Antennenhalters (ein paar Umdrehungen genügen).
Schieben Sie die Abdeckung nach rechts.
Nehmen Sie die Antennenhalterung mit dem Kabel vorsichtig vom Drucker ab.
Nextruder abziehen
Nextruder abziehen
Nextruder abziehen
Wählen Sie in diesem Schritt die entsprechende Option für Ihre XL-Druckervariante:
Einzel-Kopf: Es gibt nur ein Kabel. Entfernen Sie das DWARF1-Kabel durch Drücken des Sicherheitsriegels und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Dual-Kopf & Fünf-Kopf: Es gibt zwei Kabel. Ziehen Sie die Stecker DWARF1 und DWARF2 von der Platine ab, wobei Sie auf die Sicherheitsverriegelung drücken.
Hintere Abdeckung entfernen
Hintere Abdeckung entfernen
Hintere Abdeckung entfernen
Hintere Abdeckung entfernen
Entfernen Sie auf der linken Seite des Rear-cable-management-upper (oberen hinteren Kabelmanagementblechs) zwei M3x4rT-Schrauben. Werfen Sie sie nicht weg!
Entfernen Sie auf der rechten Seite des Rear-cable-management-upper (oberen hinteren Kabelmanagementblechs) zwei M3x4rT-Schrauben. Werfen Sie sie nicht weg!
Achten Sie auf die Kabel!
Nehmen Sie das Rear-cable-management-upper vorsichtig vom Drucker ab.
Lösen der rückseitigen Kabel
Lösen der rückseitigen Kabel
Lösen der rückseitigen Kabel
Achten Sie auf die Kabel!
Schneiden Sie auf der rechten Seite zwei Kabelbinder ab.
Suchen Sie die rechte PE-Schraube auf der Platine.
Entfernen Sie die M3x5 Schraube und lassen Sie das Kabel dort liegen. Werfen Sie die Schraube nicht weg!
Lüfter & PE-Kabel: Vorbereitung der Teile
Lüfter & PE-Kabel: Vorbereitung der Teile
Lüfter & PE-Kabel: Vorbereitung der Teile
Lüfter & PE-Kabel: Vorbereitung der Teile
Bereiten Sie bitte für die folgenden Schritte vor:
PE-Kabel (das längste) - 350mm (1x)
Lüfterkabel 450mm (1x)
Schraube M3x5 (1x) die Sie in den vorherigen Schritten entfernt haben
Kabelbinder (4x)
PE Kabelbefestigung
PE Kabelbefestigung
PE Kabelbefestigung
PE Kabelbefestigung
Achten Sie auf die richtige Ausrichtung des PE-Kabelanschlusses.
Stecken Sie die M3x5 Schraube durch das rote Ende des PE-Kabels.
Befestigen Sie das PE-Kabel mit der M3x5 Schraube durch das freie PE-Kabel (das wir im vorherigen Schritt gelöst haben). Fixieren Sie beide Kabel mit einem 2,5-mm-Innensechskantschlüssel.
Passen Sie die Kabelführung wie in der Abbildung gezeigt an.
Anschließen des PE-Kabels
Anschließen des PE-Kabels
Anschließen des PE-Kabels
Anschließen des PE-Kabels
Passen Sie die Kabelführung wie in der Abbildung gezeigt an.
Schieben Sie den Stecker auf den Vorsprung des Blechs.
Befestigen Sie das PE-Kabel vollständig an der XL Enclosure board cover.
Lüfterkabel anschließen
Lüfterkabel anschließen
Lüfterkabel anschließen
Lüfterkabel anschließen
Verbinden Sie das Kabel des Lüfters mit dem rechten Anschluss am XL Enclosure Splitter.
Passen Sie die Kabelführung wie in der Abbildung gezeigt an.
Verbinden Sie das zweite Ende mit dem FAN1-Anschluss auf der XL-Sandwich-Platine.
LED-Kabel installieren
LED-Kabel installieren
LED-Kabel installieren
Ziehen Sie das LED-Kabel vom XL-Sandwich ab, während Sie den Sicherheitsriegel drücken.
Verbinden Sie das LED-Kabel mit dem linken Anschluss am FDM XL Enclosure Splitter.
LED-Kabel installieren
LED-Kabel installieren
LED-Kabel installieren
LED-Kabel installieren
Verbinden Sie das schwarze LED-Kabel mit dem mittleren Anschluss am FDM XL Enclosure Splitter.
Führen Sie das Kabel hinter den Nextruder Kabeln.
Verbinden Sie das zweite Ende mit dem LED Light 2 Anschluss auf der XL- Sandwich-Platine.
Enclosure Kabel befestigen
Enclosure Kabel befestigen
Enclosure Kabel befestigen
Enclosure Kabel befestigen
Suchen Sie die Metallperforation auf der XL enclosure board Baugruppe.
Achten Sie auf die Kabel!
Befestigen Sie die Kabel sorgfältig an der Platinenabdeckung des XL Enclosure. Ziehen Sie den Kabelbinder nicht zu fest an. Schneiden Sie das Ende des Kabelbinders ab.
Befestigen Sie die Kabel mit einem Kabelbinder an der schwarzen Hülse und fixieren Sie sie sorgfältig. Ziehen Sie den Kabelbinder nicht zu fest an. Schneiden Sie das Ende des Kabelbinders ab.
Befestigen der Kabel
Befestigen der Kabel
Führen Sie den Kabelbinder durch den Metallausschnitt und befestigen Sie alle Kabel. Ziehen Sie den Kabelbinder nicht zu fest an. Schneiden Sie die Enden der Kabelbinder ab.
Hintere Abdeckung: Vorbereitung der Teile
Hintere Abdeckung: Vorbereitung der Teile
Hintere Abdeckung: Vorbereitung der Teile
Bereiten Sie bitte für die folgenden Schritte vor:
Rear-cable-management-upper (1x) die Sie in den vorherigen Schritten entfernt haben
Schraube M3x4rT (4x) die Sie in den vorherigen Schritten entfernt haben
Hintere Abdeckung anbringen
Hintere Abdeckung anbringen
Hintere Abdeckung anbringen
Hintere Abdeckung anbringen
Klemmen Sie keine Kabel ein!
Bringen Sie das hintere obere Kabelmanagement-Teil (Rear-cable-management-upper) an.
Prüfen Sie nochmals die Kabel, es gibt eine Menge davon.
Befestigen Sie die linke Seite mit zwei Schrauben M3x4rT.
Befestigen Sie die rechte Seite mit zwei Schrauben M3x4rT.
Antennenabdeckung anbringen
Antennenabdeckung anbringen
Antennenabdeckung anbringen
Antennenabdeckung anbringen
Schließen Sie das erste Dockkabel (von der rechten Seite) an den oberen Steckplatz mit der Bezeichnung DWARF 1 an.
Schließen Sie das zweite Dockkabel (von der rechten Seite) an den unteren Steckplatz mit der Bezeichnung DWARF 2 an.
Wenn sich die Antenne an der Seite des Druckers befindet -> bringen Sie die Abdeckung an, ziehen Sie die Schraube fest und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Schieben Sie das Antennenkabel durch die Öffnung in der Kabelabdeckung (Blech) und führen Sie es hinter die Abdeckung zur Elektronikbox.
Befestigen Sie die Antennenhalterung an den Schrauben, schieben Sie die Abdeckung nach links. Ziehen Sie die Schrauben fest.
Antenne & Nextruder anschließen
Antenne & Nextruder anschließen
Antenne & Nextruder anschließen
Antenne & Nextruder anschließen
Wenn Sie die Antenne an der Seite des Druckers haben -> gehen Sie zur schwarzen Zeile.
Schließen Sie das Antennenkabel an den Antennenanschluss auf der Platine an.
Die nächste Zeile gilt nur für Drucker mit mehr als 2 Nextrudern. Ansonsten fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Verbinden Sie den dritten, vierten und fünften (von rechts) Nextruder mit dem Splitter:
Dritter Nextruder.
Vierter Nextruder.
Fünfter Nextruder.
Der XL-Splitter mit angeschlossenen Nextrudern muss so aussehen.
Abdecken der XL Buddy Box
Abdecken der XL Buddy Box
Abdecken der XL Buddy Box
Abdecken der XL Buddy Box
Achten Sie darauf, die Kabel nicht einzuklemmen!
Bringen Sie die Abdeckung der XL-Buddy-Box wieder am Drucker an.
Überprüfen Sie die Kabel des Nextruders. Sie müssen sich innerhalb der Aussparung in der Abdeckung befinden.
Ziehen Sie die vier Schrauben mit einem T10-Schlüssel fest.
Unteren Riemen lösen
Unteren Riemen lösen
Unteren Riemen lösen

Sie brauchen die Riemenklemme nicht auszutauschen, wenn Sie einen Original Prusa XL haben, der ab Juni 2024 ausgeliefert wurde.

Sie können zu diesem Schritt springen.

Drehen Sie den Drucker mit der Vorderseite zu sich.

Lösen Sie die M3-Schraube, die die linke CoreXY-Spannvorrichtung hält, etwa 4 volle Umdrehungen. Entfernen Sie die Schraube nicht vollständig.

Ziehen Sie den Riemen vorsichtig mit Ihrem Finger. Wenn sich der Riemen locker anfühlt, wie auf dem Bild zu sehen, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Oberen Riemen lösen
Oberen Riemen lösen
Oberen Riemen lösen
Oberen Riemen lösen
Lösen Sie die M3-Schraube, die die rechte CoreXY-Spannvorrichtung hält, etwa 4 volle Umdrehungen. Entfernen Sie die Schraube nicht vollständig.
Ziehen Sie den Riemen vorsichtig mit Ihrem Finger. Wenn sich der Riemen locker anfühlt, wie auf dem Bild zu sehen, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Entfernen Sie die X-carriage-cover.